Inhaltsverzeichnis:

"Erotische Träume Träumen Ständig, Obwohl Es Normalen Normalen Sex Gibt" - Lebensqualität, Sex
"Erotische Träume Träumen Ständig, Obwohl Es Normalen Normalen Sex Gibt" - Lebensqualität, Sex
Anonim

Zunächst sollten alle gesunden und geschlechtsreifen Menschen erotische Träume haben. Es ist in Ordnung. Laut Statistik können etwa 10% der Träume irgendwie als erotisch eingestuft werden. Solche Träume erfüllen meistens eine kompensatorisch-restaurative Funktion - mit anderen Worten, sie helfen dem Körper, das Gleichgewicht wiederherzustellen, das er sowohl physiologisch als auch psychologisch benötigt. Daher zeigt das Vorhandensein erotischer Träume, auch vor dem Hintergrund eines normalen Sexuallebens, dass alles in Ordnung mit Ihnen ist

Angst sollte durch eine Situation verursacht werden, in der Sie überhaupt keine erotischen Träume haben: Was kann auf den Stress oder die Überlastung hinweisen, die Sie erleben, wenn die Abwehrkräfte des Körpers so geschwächt sind, dass es nicht an der Freude liegt, Freude zu haben.

Warum erotische Träume gebraucht werden

Die Aufgaben solcher Träume beschränken sich entweder auf einen Mangel an sexuellen Emotionen oder auf den Abbau sexueller Spannungen oder auf die Lösung einiger psychologischer Probleme des Einzelnen. Unabhängig von der Aufgabe erhält eine Person gleichzeitig sexuelle und psychische Entspannung. So hat eine Person mit Hilfe erotischer Träume die Möglichkeit, angesammelte Probleme loszuwerden, Spannungen abzubauen und sich zu entspannen.

In gewissem Maße helfen Träume auch dabei, sexuelle Fantasien zu verwirklichen und zu lösen, einschließlich Problemen wie erzwungener sexueller Abstinenz, erhöhten Sexualhormonspiegeln wie Testosteron und anderen Situationen, in denen sexuelle Energie freigesetzt werden muss.

Traumsex findet in der Regel nicht mit dem Partner statt, mit dem er im wirklichen Leben zusammen ist. Darüber hinaus fühlen sich Menschen, mit denen Sie im Schlaf Sex haben, oft nicht angezogen. Die Rekordhalter für den Geschlechtsverkehr in der Welt der Träume sind Chefs und Arbeitskollegen, mit denen Sie im wirklichen Leben unter keinen Umständen zusammenkommen würden. Wir können sagen, dass erotische Träume helfen, Situationen zu simulieren und einen Ausweg zu finden.

Sie müssen anfangen, Angst zu schlagen, wenn Sie den gleichen erotischen Traum haben, und es verursacht Ihnen unangenehme Gefühle. Zum Beispiel, was mit dir in einem Traum passiert, magst du absolut nicht. In diesem Fall können Sie sich an einen Psychologen wenden, um die Gründe für diesen Traum zu verstehen und Ihre Ängste und Ängste zu verarbeiten.

Empfohlen: